Postkarten in die Zukunft – Klimacamp

Postkarten in die Zukunft

Im Jahr 1889 fand die Weltausstellung in Paris statt und im Vorfeld wurden Kunstschaffende gebeten, Postkarten zu gestalten, wie sie sich das Jahr 2000 vorstellen. Bilder davon sind im Internet zu finden mit der Suche "l`an 2000". Manche Dinge sind in Retrospektive sehr lächerliche Erfindungen, andere wie z.B. Staubsaugerroboter sind schon Alltag und von wieder anderen Entwicklungen konnten sie nicht einmal träumen (69 Jahre später betrat ja der erste Mensch den Mond). Ich würde also einen Teil des Workshops damit verbringen mit den Teilnehmer*innen über diese Postkarten (und die den Einblick in die Lebenswelt der Leute den diese Postkarten geben) zu reden und sie dann dazu anregen selbst eine "Postkarte" mit ihrer Vorstellung des Jahres 2121 zu gestalten. Diese Kreationen sollen dann der Ausgangspunkt sein, für die anschließende Diskussion: Auf welchen Annahmen beruhen unsere Visionen? Welche Schritte wurden im Vorfeld gesetzt um dorthin zu kommen? Welche gemeinsamen Visionen und Aktionen lassen sich daraus ableiten? [Format: Workshop] [Aktivitätslevel: Liegestuhl] !! [ANMELDUNG: https://survey.klimacamp.at/index.php/945147?lang=de] !!!