Müll essen – Lebensmittel vom Anfang bis zum Ende bis zum Anfang. – Klimacamp

Müll essen – Lebensmittel vom Anfang bis zum Ende bis zum Anfang.

Von der Produktion von Lebensmittel, über den Verkauf, zu den KonsumentInnen und danach, bis wieder hin zum Acker – für jeden Schritt werden natürliche Ressourcen und Arbeit benötigt. In jedem Schritt entsteht auch Abfall, Stoffe werden entnommen und zum Teil verschwendet und andere, unerwünschte wieder in die Umwelt eingebracht. Wir denken gemeinsam über verschiedene Formen der Landwirtschaft nach, darüber wie Essen verarbeitet, verpackt, transportiert, konsumiert usw. wird und wo wir Menschen im Einzelnen Einfluss nehmen können um Müll und Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Außerdem gibt es Vorschläge für die Lagerung und Konservierung von Lebensmitteln und ein „Müllfrei unterwegs – Kit“, das immer dabei sein kann. Ideen und Erfahrungen aller Teilnehmenden sind immer willkommen!