Menschenrechte brauchen Gesetze – Klimacamp

Menschenrechte brauchen Gesetze

In dieser Diskussionsrunde werden wir uns damit beschäftigen, welche Verantwortung Unternehmen hinsichtlich ihrer globalen Lieferketten tragen. Die Arbeitsbedingungen, die hinter unseren T-Shirts, unseren Smartphones und unserer Schokolade stecken, sind oft menschenunwürdig. Kinderarbeit, Zwangsarbeit und die Verfolgung von Gewerkschafter*innen stehen noch immer an der Tagesordnung. Deswegen werden wir uns hier ansehen, wieso es verbindliche Regeln für Unternehmen braucht, damit sie Menschenrechte sowie Umweltstandards in der Lieferkette einhalten und welche politische Ebenen hierfür angesprochen werden müssen. Die Teilnehmenden sollen mit einem grundlegenden Verständnis der Zusammenhänge von globalen Lieferketten und Unternehmensverantwortung hinsichtlich Menschenrechte und Umweltstandards hinaus gehen und darüber Bescheid wissen, wo sie dies einfordern können.[Format: Diskussionsrunde] !! [ANMELDUNG: https://survey.klimacamp.at/index.php/945147?lang=de] !!!