Mach doch, was du willst – achtsame Teamkultur für nachhaltige Zusammenarbeit – Klimacamp

Mach doch, was du willst – achtsame Teamkultur für nachhaltige Zusammenarbeit

Konflikte, Überforderung und Grenzüberschreitungen: sich in Gruppen zu engagieren ist nicht immer einfach, und oft gehen inhaltliche Erfolge mit persönlichen Verletzungen, Verlusten oder sogar Übergriffen einher. In diesem Workshop üben wir einzelne konkrete Aspekte eines achtsamen Miteinanders und schärfen unser Bewusstsein dafür, was es für langfristige Zusammenarbeit braucht. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit typischen Teamdynamiken, Konfliktkultur und der Kommunikation von Bedürfnissen. Daran anschließend erkunden wir bewusste Begegnung und das Setzen und Respektieren von Grenzen, vor allem (und nicht nur) auf körperlicher Ebene. Dabei behalten wir auch die gesellschaftlichen Kontexte, in denen wir stehen, im Blick: was macht es uns einzelnen vielleicht schwer, immer zu wissen und zu kommunizieren, was wir wollen oder brauchen? Wie gehen wir als Gruppen damit bewusst um?