FLINTA Stencil Workshop – Klimacamp

FLINTA Stencil Workshop

Mind the Gap hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, den öffentlichen Raum vielfältiger zu gestalten. Die Grundidee des Projekts ist die Unterrepräsentation von FLINTA*s im öffentlichen Raum. Wir basteln Stencils und sprayen Graffitis von FLINTA*s, um ihnen mehr Aufmerksamkeit für die Lebensgeschichten und Taten zu schenken und wir wollen Vorbilder, mit denen sich nicht nur ein kleiner Teil der Menschheit identifizieren kann. Das Vorhaben kritisiert nicht nur gesellschaftliche Problematiken, sondern ruft zum Aktivismus auf. Wir erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Wissen zu den Themen Gender Gap, Repräsentation, politischer feministischer Aktivismus und Formen des Protests. Niemand ist gezwungen, sich an den Diskussionen aktiv zu beteiligen. Teilnehmende können auch nur zuhören und basteln. !! [ANMELDUNG: https://survey.klimacamp.at/index.php/945147?lang=de] !!!