Evolutionary Movement – Klimacamp

Evolutionary Movement

Evolutionary Movement ist eine Meditation in fließenden Bewegungen, basierend auf Evolutionärer Medizin, Yoga, Ballett, Tai Ji und anderen Kampf- und Heilkünsten. Durch die Bewegungen des Evolutionary Movements gelangt man in den meditativen Zustand des Wu-Shens, welcher Herz und Geist von emotionalen Dysbalancen befreit, Spannungen im Körper löst und die Selbstheilungskräfte aktiviert. In diesem Zustand ist es möglich mitfühlend zu handeln bzw. mit anderen Menschen zu interagieren. Evolutionary Movement fördert die Diversität von Verhalten, Verständnis und Empathie, die uns als Organismen in der Aufrechterhaltung der Verhaltens- und Bewegungsvielfalt miteinander kooperieren lässt. Jenen Bewegungsprinzipien folgend, nach denen sich alle Organismen der Ökosphäre organisieren, kann durch die Entwicklung der eigenen Bewegungsfähigkeit der Makrokosmos, die Evolution der Biosphäre und die Aufrechterhaltung der Artenvielfalt begreif- und erlebbar gemacht werden.