Dagegen anschreiben – Klimacamp

Dagegen anschreiben

In diesem Workshop werden wir mithilfe des geschriebenen Wortes unsere Stimme als Aktivist*innen für Klimagerechtigkeit, und gegen alle Unterdrückungen, finden. Alle sind willkommen, Erfahrungen mit oder "Talent" im Schreiben sind keine Voraussetzung. Es geht nicht darum, einen "schönen" oder "guten" Text zu schreiben, sondern um zu verstehen bzw. sich daran zu erinnern, wie hilfreich Schreiben für Aktivist*innen sein kann, wie es uns helfen kann, zu heilen, Dinge zu verarbeiten, zu kämpfen, andere zu unterstützen oder ihnen zu widersprechen, und uns mit anderen zu vernetzen. Zum Schreiben bewegt werden Teilnehmende durch verschiedene Übungen, und das Teilen von Texten ist ein Kann, kein Muss.