Kunsttankstelle – Klimacamp

Kunsttankstelle

Direkte Aktionen sind eine der Grundpfeiler der Klimacamps. So gut wie alle größeren Veränderungen in der Geschichte konnten nur passieren, weil sich viele Menschen mit Leib und Seele dafür eingesetzt haben. Das System, gegen das wir uns einsetzen, ist komplex und stark. Daher müssen wir uns strategisch überlegen, wie wir es verändern können. Und für die radikale Veränderung, die wir brauchen, müssen wir auf jeden Fall auch Dinge selbst in die Hand nehmen. In diesem Zelt finden Workshops zu verschiedensten Aktionsformen statt und es gibt Zeit, sich gemeinsam gut auf den Aktionstag vorzubereiten.

Die Kunsttankstelle ist in der Grundsteingasse 45-47, Ecke Kirchstetterngasse, 1160 Wien.