Aktionstag für Klimagerechtigkeit – Klimacamp

Aktionstag für Klimagerechtigkeit

Der Verkehr ist Österreichs Klimakiller Nummer 1.

Abgasgestank, Autolärm, zugeparkte Flächen. Immer mehr Platz muss für Autos geschaffen werden, während Menschen durch überhöhte Mieten aus dem Stadtzentrum vertrieben werden und mit dem Auto pendeln müssen. Es werden nach wie vor unglaublich viel Geld und Ressourcen in den Erhalt und Ausbau von fossilen Infrastrukturprojekten investiert.

So geht es nicht weiter!

Wir erobern uns die Straßen von den Autos zurück – zu Fuß, zu Rad, mit kreativen Aktionen am großen Aktionstag für Klimagerechtigkeit von System Change, not Climate Change und dem Klimacamp bei Wien. Wir setzen uns ein und stellen uns quer – gegen den Bau neuer CO2-Schleudern wie die Lobau-Autobahn und die 3. Piste, gegen die autoritäre Politik von Schwarz-Blau und gegen eine Mobilitätspolitik, die die Klimakrise weiter anheizt.

Sei dabei bei einer der vielfältigen und ungehorsamen Aktionen!

Wenn du mit deiner Gruppe eine Aktion organisieren willst oder Fragen zum Aktionstag hast: Schreib uns eine E-Mail: aktionstag [at] klimacamp.at
Den PGP Schlüssel findest du hier.

Mehr Informationen folgen bald!