Klimacamp – Utopien leben

As fast as it had started, it was over again: the 6th Climate Camp near Vienna. In the Review you can read a short report from the last week of May. And on Flickr you can find the impressions of this week. The day of action has been documented by System Change not Climate Change!.

We need your support!

The climate camp should have actually taken place at the beautiful Zukunftshof in Rothneusiedl. But the Landespolizeidirektion Wien has for the first time in the history of the climate camp (!) not recognized the camp as a political assembly. We do not let us deny the political character and therefore we’ll file a complaint. For this we need your support! For funding, we welcome donations to:
Account wording: Verein zur Unterstützung der Bewebung für ein Gutes Leben für Alle
IBAN: AT20 3412 9881 0021 6671
BIC: RZOOAT2L129
Bank: Raiffeisen Gunskirchen
Reference: Protest Camp

You want to know what happens next with the climate camp?

Then join the Telegram info channel or follow us on: Facebook, Instagram and Twitter.

You want to help organize Climate Camp 2022 next year?

Then email us at mitmachen@klimacamp.at!

Direkte Aktion

Kreativer Protest – Diskursintervention durch Aktion: Durch verschiedenste Protest- und Aktionsformen um’s Klimacamp mischen sich Menschen aktiv in den vorherrschenden Diskurs ein. Klimagerechtigkeit wird dadurch verstärkt zum Diskussionsgegenstand in den Medien und der Bevölkerung.

Alternativen leben

Das Gute Leben für Alle leben – und erfahrbar machen: Das Klimacamp ist ein Ort, um innovative, nachhaltige und basisdemokratische Lebensweisen auszuprobieren. Es soll Menschen als Inspiration dienen und damit langfristig einen Wertewandel weg von Konkurrenz hin zu Kooperation bewirken.

Vernetzung

Connecting Movements – Synergien in Diversität fördern: Das Klimacamp ist ein Raum für die Vernetzung von verschiedensten emanzipatorischen Gruppen – von Ernährungssouveränität über Queer-Feminismus bis zum Antifaschismus. Es fördert das Verständnis für Gemeinsamkeiten und Unterschiede und stärkt damit solidarische Positionen und Forderungen in Österreich.

Weiterbildung

Weiterbildung – Miteinander wachsen, voneinander lernen: Das Klimacamp sensibilisiert, informiert und begeistert neue Menschen für die Thematik der Klimagerechtigkeit. Außerdem lernt die Bewegung am Klimacamp voneinander und miteinander und wird dadurch widerstandsfähiger, stärker und schlagfertiger.