Klimacamp – Utopien leben

6. Klimacamp bei Wien, 23.05.-30.05.2021

Das Programm für die Summer School beim 6. Klimacamp bei Wien ist veröffentlicht! Die Inhalte werden laufend aktualisiert und die Anmeldungen sind schon geöffnet! Schau hier in das Angebot rein und melde dich an.

 

Mitmachen im Klimacamp
Wir suchen auch noch weiter nach Menschen, die die letzten Meter mit uns gehen und das Camp mit organisieren möchten. Außerdem werden wir bald nach Helping Hands suchen. Also Personen, die Lust darauf haben bei einzelnen Aufgaben am Camp auszuhelfen. Du willst mitorganisieren oder als Helping Hand dabei sein? Dann komm‘ einfach beim nächsten Einstiegsworkshop vorbei oder schreib uns eine E-Mail!

6th Climate Camp near Vienna, 23.-30.05.2021

The programme for the Summer School at the 6th Climate Camp has been published! The content will be updated continuously and registrations are already open! Have a look at the programme here and register for one of the summer schools!.

 

Join the climate camp!
We are still looking for people who want to walk the last metres with us and help organize the camp. We’ll also be looking for helping hands soon. Meaning people who would like to help out with individual tasks at the camp. You want to help organize or be a helping hand? Then join us at our introduction workshops or write us an e-mail!

Direkte Aktion

Kreativer Protest – Diskursintervention durch Aktion: Durch verschiedenste Protest- und Aktionsformen um’s Klimacamp mischen sich Menschen aktiv in den vorherrschenden Diskurs ein. Klimagerechtigkeit wird dadurch verstärkt zum Diskussionsgegenstand in den Medien und der Bevölkerung.

Alternativen leben

Das Gute Leben für Alle leben – und erfahrbar machen: Das Klimacamp ist ein Ort, um innovative, nachhaltige und basisdemokratische Lebensweisen auszuprobieren. Es soll Menschen als Inspiration dienen und damit langfristig einen Wertewandel weg von Konkurrenz hin zu Kooperation bewirken.

Vernetzung

Connecting Movements – Synergien in Diversität fördern: Das Klimacamp ist ein Raum für die Vernetzung von verschiedensten emanzipatorischen Gruppen – von Ernährungssouveränität über Queer-Feminismus bis zum Antifaschismus. Es fördert das Verständnis für Gemeinsamkeiten und Unterschiede und stärkt damit solidarische Positionen und Forderungen in Österreich.

Weiterbildung

Weiterbildung – Miteinander wachsen, voneinander lernen: Das Klimacamp sensibilisiert, informiert und begeistert neue Menschen für die Thematik der Klimagerechtigkeit. Außerdem lernt die Bewegung am Klimacamp voneinander und miteinander und wird dadurch widerstandsfähiger, stärker und schlagfertiger.